Inmitten des niederösterreichischen Luftkurortes Puchberg am Schneeberg befindet sich am südöstlichen Ende eines auf einem  an drei Seiten abfallenden Plateaus die "Burgruine Puchberg". Die noch heute in Privatbesitz stehende Ruine wurde von der Markt- und Kurgemeinde Puchberg bis zum Jahr 2043 gepachtet. Seit dem 1. Jänner 2002 hat der Burgverein die Burgruine in Unterpacht und betreut bzw. pflegt die mittlerweile baulich gesicherte Anlage, die gegen Voranmeldung zugänglich ist.

Ansicht Richtung Westen

 


Bergfried nach seiner Sanierung 1999

 



Grundriss der Burgruine

 

 

Anfahrtsplan Puchberg

Detailplan zur Ruine

Klicken zum Vergrössern